FAK bestätigt Barazite-Wechsel

Aufmacherbild
 

Was schon seit geraumer Zeit fix war, ist nun auch offiziell: Wie die Wiener Austria bekannt gibt, wechselt Nacer Barazite zum AS Monaco, wo er einen Vierjahresvertrag erhält. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. "Es war Nacers ausdrücklicher Wunsch, sich diesem ehrgeizigen Projekt des AS Monaco stellen zu wollen. Wir haben dem entsprochen", so AG-Vorstand Parits. "Wir werden alles daran setzen, um diesen Abgang rasch zu kompensieren", verspricht Trainer Vastic.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen