Neuer Job für Angerschmid

Aufmacherbild
 

Michael Angerschmid hat einen neuen Job als Cheftrainer gefunden. Der 40-Jährige sitzt künftig auf der Trainerbank von Union St. Florian, das in der Regionalliga Mitte spielt. "Sein Umgang mit jungen Spielern und deren Entwicklung war ihm immer ein Anliegen", sagt Sektionsleiter Andy Hofmann. Co-Trainer wird Mario Reiter (27). Der ehemalige U21-Internationale kommt ablösefrei aus Ried, wo er 2013/14 verletzungsbedingt nicht spielte, und soll in St. Florian auch als Kicker aktiv sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen