Abschiedsspiel für Payer

Aufmacherbild
 

Helge Payer, dessen Vertrag mit Saisonende ausläuft, wird für seine langjährige Treue belohnt und bekommt von Rapid ein Abschiedsspiel. Der Torhüter spielte mehr als zwei Jahrzehnte für die Hütteldorfer, verlor in dieser Saison allerdings seinen Stammplatz an Youngster Lukas Königshofer. Ein fixer Termin oder Gegner für das Abschiedsspiel steht aber noch nicht fest. Dies hängt von der sportlichen Zukunft des langjährigen Team-Torhüters ab. Payer absolvierte 298 Pflichtspiele für Rapid.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen