6 Buli-Klubs wechselten Trainer

Aufmacherbild
 

Mit dem Aus von Michael Baur vollzog der sechste Bundesliga-Verein in der Saison 2014/15 einen Trainerwechsel. Nur Salzburg, Rapid, Altach und WAC hielten ihren Coaches die Treue. Bei der Austria folgte Andreas Ogris interimistisch auf Gerald Baumgartner, ehe Thorsten Fink präsentiert wurde. Einvernehmliche Lösungen gab es bei Admira und Wr. Neustadt mit Walter Knaller bzw. Heimo Pfeifenberger. Bei Ried ersetzt Helgi Kolvidsson Oliver Glasner, bei Sturm kam Franco Foda für Darko Milanic.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen