Zwei Japaner für RB Salzburg?

Aufmacherbild

Verpflichtet RB Salzburg in der Winterpause zwei Japaner? Laut "Salzburg12.at" zeigen die "Bullen" Interesse an Yoshinori Muto (22) und Masaya Okugawa (18). Muto, ein offensiver Mittelfeldspieler, steht beim FC Tokyo unter Vertrag und führt aktuell die Klub-Torschützenliste an. Zudem absolvierte der 22-Jährige zwei Einsätze für die Nationalelf und erzielte einen Treffer. Okugawa (Kyoto Sanga F.C. Jugend) gilt als "Neymar Asiens". Am 18-Jährigen sollen auch Leverkusen und Liverpool dran sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen