Trainer von Heesen bis 2015 beim KSV

Aufmacherbild
 

Thomas von Hessen hat seinen Vertrag beim Kapfenberger SV bis 2015 verlängert.

Dies gaben die Obersteirer am Mittwoch bekannt.

Der Deutsche hatte Ende November des Vorjahres das Traineramt bei den "Falken" übernommen, deren Abstieg aus der Fußball-Bundesliga nur noch ein Formalakt ist.

"Wichtiges Zeichen nach außen"

"Es freut mich, dass ich drei weitere Jahre in Kapfenberg arbeiten kann. Wir werden alles versuchen, um gleich wieder in die höchste Spielklasse aufzusteigen. Wir haben ein gutes Umfeld und tolle Fans, die wir mit attraktivem Fußball begeistern wollen", erklärte Von Heesen.

Auch Klubchef Erwin Fuchs zeigte sich zufrieden: "Die Vertragsverlängerung war der Wunsch des gesamten Vorstandes. Für den KSV ist es ein wichtiges Zeichen nach außen, dass Ordnung im Verein herrscht und sich der Verein nicht auflöst. Von Heesen ist ein guter Entwicklungstrainer und hat in Deutschland einen guten Namen."

Babangida soll bleiben

Vom aktuellen Stamm der Mannschaft besitzen Markus Felfernig, David Sencar, Dieter Elsneg und Mario Grgic auch für die kommende Saison gültige Verträge.

Haruna Babangida soll unbedingt gehalten werden, Florin Lovin hingegen tendiert zu einer Rückkehr in seine Heimat Rumänien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen