Aufmacherbild

Der offizielle Final-Ball von München

Zum zwölften Mal stellt adidas mit dem Finale München einen eigenen Ball für das Champions-League Finale.

 

Erstmals kommt dieser Ball nicht nur im Finale zum Einsatz. Bereits seit Beginn der K.o.-Phase wird mit dem Finale München gespielt.

 

Von der Allianz-Arena inspiriert


Das Design des Balles wurde von der Form der Arena München inspiriert und verbessert damit das ikonische Aussehen des Sternenballes, während die blauen Farben und Aquatöne stark von modernen architektonischen Materialien inspiriert wurden.

 

Das Finale 2012 ist das 20. Endspiel der Champions League. Es schließt sich ein Kreis, denn auch das erste fand in München statt.

 

Dieser Tatsache trägt das Design ebenfalls Rechung: Dem Thema "Von München bis München" ist je eines der Panels gewidmet.

 

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»