Kriechmayr: "Das hat mich sehr stolz gemacht"