Kaiper feiert das vielleicht gelungenste Debüt aller Zeiten