Ascherbauer prüft die Kopfluft von Filzwieser