Salzburger Kritik an der Ligareform