Kreissl: Mählich gegenüber nicht fair