'Kein Verbot, Hosiner und Eze zu halten'