Penz/Fischler in Altenberg auf dem 2. Rang

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Österreicher Peter Penz und Georg Fischler erreichen am Samstag beim Kunstbahn-Rodelweltcup in Altenberg im Doppelsitzer-Bewerb Rang zwei.

Die Tiroler (seriöse Anwärter auf eine Olympia-Medaille) müssen sich nur dem deutschen Duo Toni Eggert und Sascha Benecken um 0,269 Sekunden geschlagen geben. Ihre Tiroler Landsleute Thomas Steu/Lorenz Koller landeten 0,715 Sek. hinter den dreifachen Saison-Siegern an der achten Stelle. Platz drei in Altenberg geht an Robin Geueke/David Gamm (GER/+0,452).

Im Weltcup liegen Eggert/Benecken nach vier von 13 Entscheidungen mit 385 Punkte klar vor ihren deutschen Kollegen Tobias Wendl/Tobias Arlt (315 Zähler) sowie Geueke/Gamm (236) voran.

Penz/Fischler (161) rangieren auf Platz neun, Steu/Koller (102) halten den 16. Zwischenrang.

Textquelle: © LAOLA1.at

Red Bull Salzburg sucht Ersatz für Paulo Miranda

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare