Fünfter Podestplatz für Penz/Fischler

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Rodel-Doppelsitzer Peter Penz und Georg Fischler präsentieren sich weiter in starker Form. Beim Weltcup in Oberhof fährt das Duo mit Rang drei ihren fünften Podestplatz in dieser Saison ein.

Penz\/Fischler müssen sich nur den beiden Deutschen Paarungen Toni Eggert/Sascha Benecken und Tobias Wendl/Tobias Arlt geschlagen geben. Ihr Rückstand auf Eggert/Benecken beträgt am Ende knapp eine halbe Sekunde. Thomas Steu/Lorenz Koller werden Sechste.

Penz/Fischler verhindern von Halbzeitrang vier aus einen deutschen Triplesieg, fangen Robin Geueke/David Gamm noch um fünf Hundertstel ab. Auch Steu/Lorenz verbessern sich um einen Rang und stellen ihr bestes Saisonergebnis von zuletzt in Königssee ein. An der Spitze verfehlen die Olympiasieger Wendl/Arlt als Halbzeit-Führende durch einen Fehler im Schlussteil ihren zweiten Sieg in Folge knapp.

Die Reihung der Top drei im Gesamtweltcup nach neun von 13 Saisonbewerben ist die gleiche wie im Rennen, Steu/Koller sind Zehnte. Die beiden können sich darauf einstellen, nach diesem Wochenende neben den fix gesetzten Penz/Fischler vom Österreichischen Verband (ÖRV) für Olympia vorgeschlagen zu werden.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Ski-Weltcup: Mayer bei Lauberhorn-Abfahrt am Podest

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare