Marion Kreiner versucht sich in der Politik

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Ex-Snowboarderin Marion Kreiner scheint bei Grazer Gemeinderatswahl 2017 auf der Liste der Volkspartei auf.

Bürgermeister Siegfried Nagl holt die 35-jährige Quereinsteigerin ins Boot. Die Olympia-Dritte (2010) und Weltmeisterin (2009) beendete im Sommer ihre aktive Laufbahn.

Im Rahmen einer Pressekonferenz erklärt sie nun, dass sie stets versucht habe, mitzugestalten, zu verändern und zu verbessern: "Ich bin froh, das nun in Graz machen zu dürfen."

Sie sei gespannt auf ihre Aufgabe und soll laut Nagl unter den Top Ten auf der Liste stehen. Ihre Schwerpunkte werden aufgrund ihrer Erfahrung im Sportressort zu finden sein. Als Stadträtin sei sie aber nicht in Planung, beteuerte die Grazerin.

In den kommenden Tagen will Nagl noch weitere Kandidaten der ÖVP-Liste vorstellen. Diese stellt er diesmal selbst bis Ende Dezember zusammen.

Textquelle: © LAOLA1/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare