Polen nach Tournee im Stimmungs-Hoch

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Polen-Cheftrainer Stefan Horngacher verlässt den Final-Schauplatz der Vierschanzen-Tournee in Bischofshofen in absoluter Hochstimmung. Kamil Stoch (Platz 1), Piotr Zyla (2) und Mciej Kot (4) sorgten für das beste Ergebnis in der polnischen Skisprung-Geschichte.

"Dass das ganze Team extrem stark ist, freut mich als Trainer am meisten", so Horngacher, der mit Polen Österreich auch an der Spitze des Nationencups ablöst.

Den letzten polnischen Gesamtsieg holte Adam Malysz vor 16 Jahren.

Textquelle: © LAOLA1.at

Thiem trifft in Sydney auf einen Qualifikanten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare