Wind erneut als Spielverderber

Aufmacherbild Foto:
 

Der Wind macht den Organisatoren des Skiflug-Weltcups in Vikersund einen Strich durch die Rechnung.

Die ursprünglich für heute Freitag geplant gewesene Qualifikation war nach der Absage des Weltcups in Lillehammer zum Weltcup-Bewerb in einem Durchgang "aufgestuft" worden. Wegen windiger Bedingungen wird dieser nun wieder zur Qualifikation "degradiert" und zählt zwar zur "Raw-Air"-Wertung, nicht aber zum Weltcup. Die Quali ist für 19:30 Uhr angesetzt.

Stefan Kraft führt beide Wertungen an. In der Raw-Air-Wertung liegt der Salzburger 5,3 Punkte vor Andreas Wellinger, im Gesamtweltcup beträgt sein Vorsprung auf Kamil Stoch 86 Punkte.

VIDEO: 5 Fakten vor dem 28. Spieltag in La Liga



Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare