Neues Programm für Sonntag in Planica

Neues Programm für Sonntag in Planica Foto: © GEPA
 

Am Samstag machte der Wind den Skispringern beim Weltcup-Finale einen Strich durch die Rechung: Der Teambewerb musste nach der 2. Gruppe des ersten Durchgangs abgebrochen werden.

Der Bewerb soll aber am Sonntag nachgeholt werden. Der neue Plan sieht vor, dass das Team-Fliegen um 9 Uhr in einem Durchgang durchgeführt wird.

Danach ist ab 10:30 Uhr der finale Einzelbewerb angesetzt. Fraglich ist allerdings, ob das Wetter und vor allem der Wind mitspielt.

Auch bei Damen verhindert zu starker Wind in Chaikovsky den Teambewerb am Samstag. In Russland soll der Bewerb ebenfalls am Sonntag vor dem finalen Einzelwettkampf nachgeholt werden.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..