Kraft gewinnt Quali, alle ÖSV-Springer dabei

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Stefan Kraft beginnt die neue Weltcup-Saison so, wie er die alte beendet hat: Als Nummer eins.

Der 24-jährige Doppel-Weltmeister ist in Wisla mit 126,5 Metern Bester der Qualifikation für den ersten Einzelbewerb des Olympia-Winters am Sonntag. Der ÖSV tritt mannschaftlich stark auf, alle sieben ÖSV-Adler sichern sich Startplätze für den Auftakt.

Der Deutsche Stephan Leyhe belegt in der Quali Rang zwei, Jonshiro Kobayashi (JPN) wird Dritter. Der Pole Dawid Kubacki, der den Sommer-GP dominierte, kommt nicht über die 13. Stelle hinaus.

Clemens Aigner und Daniel Huber sind als 12. bzw. 14. die nächstbesten Österreicher, Michael Hayböck belegt Platz 22.

Die weiteren ÖSV-Springer: 32. Manuel Poppinger, 37. Markus Schiffner, 44. Manuel Fettner.

Textquelle: © LAOLA1.at

Die Bundesliga ändert ihren Rahmenterminplan

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare