Super-G-Absage! Kriechmayr hat Kristallkugel

Super-G-Absage! Kriechmayr hat Kristallkugel Foto: © GEPA
 

Perfekte Super-G-Saison für Vincent Kriechmayr! Nach WM-Gold gewinnt der Oberösterreicher nun auch noch die kleine Kristallkugel.

Der letzte Super-G beim Finale in Lenzerheide fällt dem Wetter zum Opfer. Nebel sorgt zunächst für eine Startverschiebung, ehe kurz nach 11 Uhr die Entscheidung zur Absage fällt.

Da das Rennen nicht nachgetragen wird, steht Kriechmayr als Kugelgewinner fest. Der zweifache Saisonsieger setzt sich mit 83 Punkten Vorsprung auf Marco Odermatt klar durch und gewinnt seine erste Kristallkugel.

Für die ÖSV-Herren ist es die erste Super-G-Kugel seit 2007/08: damals setzte sich Hannes Reichelt nach einem Herzschlag-Finale einen Punkt vor Didier Cuche durch.

In dieser Saison ist es die zweite Kristallkugel für den ÖSV: Marco Schwarz gewann die Slalom-Wertung vorzeitig.

Alle Kugelgewinner im Super-G>>>

"Die Kugel bedeutet sehr viel. Im Speedbereich waren wir heuer wirklich sehr gut. Mit Doppelweltmeister Vincent. Jetzt die Kugel, dazu Matthias Zweiter im Abfahrtsweltcup. Es war eine sehr konstant gute Saison", freut sich ÖSV-Cheftrainer Andreas Puelacher.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..