Odermatt erobert RTL-Kristallkugel

Odermatt erobert RTL-Kristallkugel Foto: © GEPA
 

Der erste Riesentorlauf in Kranjska Gora am vorletzten Weltcup-Wochenende wird zum Triumphzug für Marco Odermatt.

Dem Schweizer reicht ein zweiter Platz, um sich die kleine Kristallkugel im Riesentorlauf endgültig zu sichern. Dem schärften Konkurrenten Henrik Kristoffersen (NOR) reicht nicht einmal der Sieg, um die Entscheidung hinauszuzögern.

"Es ist wunderschön, schon zwei Rennen vor Schluss die kleine Kugel sicher zu haben", strahlt der 24-Jährige

RTL-Weltcup - Siegerliste >>>

Manuel Feller, der nur 9. wird, hatte nur mehr Außenseiterchancen und hat diesmal mit den Podestplätzen nichts zu tun.

Zudem ist Odermatt auch im Gesamtweltcup kaum mehr aufzuhalten. Zur großen Kugel lässt sich der Olympiasieger noch nicht gratulieren: "Da will ich erst die 300 Punkte Vorsprung haben."

Kristoffersen siegt, Brennsteiner auf Platz 5

Den Sieg bei anspruchsvollen Bedingungen in Slowenien sichert sich Kristoffersen mit einer starken Fahrt, nach dem ersten Durchgang lag der Norweger noch auf dem fünften Rang.

Der Halbzeitführende Alexis Pinturault (FRA) fällt sogar auf Platz 11 zurück.

Ergebnis des Riesentorlaufs>>>

Hinter Kristoffersen belegen Odermatt und der norwegische Jungstar Lucas Braathen ex aequo Rang zwei, dahinter landet Loic Meillard, der sich mit Laufbestzeit vom 18. Platz auf Rang vier verbessert.

Bester Österreicher ist Stefan Brennsteiner, der im entscheidenden Durchgang noch einen Platz gut macht und Fünfter wird. Feller als 9. und Raphael Haaser als 17. runden das ÖSV-Ergebnis ab.

Odermatt: "Jetzt zeigt sich, dass Marcel Hirscher Recht hatte">>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..