Sepp Brunner soll ÖSV-Abfahrer übernehmen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Steirer Sepp Brunner soll neuer Abfahrtstrainer der österreichischen Ski-Herren werden. Das berichtet die "Kronen Zeitung" in der Dienstags-Ausgabe.

Die Verpflichtung von Brunner sei demnach fix. Der ÖSV wollte sich auf Nachfrage der APA nicht dazu äußern und verwies auf eine seit der Vorwoche angesetzte Pressekonferenz über Neustrukturierungen am Mittwoch in Innsbruck.

Brunner war zuletzt viele Jahre erfolgreich im Schweizer Verband tätig, zuletzt als Speed-Coach der Herren-Mannschaft.

Beim Weltcupfinale im März in Aspen trennte sich Swiss Ski jedoch vom 58-Jährigen, der sich zuvor kritisch über den Verband geäußert hatte.

Im ÖSV würde er Florian Winkler ersetzen und die Abfahrer wohl gemeinsam mit Werner Franz betreuen.



Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Rapid reagiert auf Vorwürfe von Andreas Müller

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare