Schwere Stürze im Zauchensee-Training

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Das Training für die Weltcup-Abfahrt in Zauchensee wird von schweren Stürzen überschattet.

Nadia Fanchini stürzt mit Startnummer drei, nachdem es ihr die Ski verschneidet, und landet in den Sicherheitsnetzen. Die Italienerin muss mit dem Hubschrauber abtransportiert werden, es besteht der Verdacht auf eine Knieverletzung.

Auch Edit Miklos (Startnummer 15) erwischt es. Die Ungarin schlägt bei ihrem Sturz mit dem Kopf auf der Piste auf und muss ebenfalls per Helikopter geborgen werden.

Nach den Unterbrechungen ist die geplante Startzeit von 12:15 Uhr wohl kaum zu halten.

Alle Infos zum Rennen im LIVE-TICKER!

Textquelle: © LAOLA1.at

Pech bei Comeback: Schlieri schrammt an 2. Durchgang vorbei

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare