ÖSV-Sportdirektor Giger erlitt Trümmerbruch

ÖSV-Sportdirektor Giger erlitt Trümmerbruch Foto: © GEPA
 

Die nächste Verletzung im ÖSV-Lager! Dieses Mal erwischt es allerdings weder ein Mitglied des Damen- oder Herren-Teams, sondern Sportdirektor Anton Giger.

Giger wurde in der Innsbrucker Universitäts-Klinik für Orthopädie und Traumatologie wegen eines Trümmerbruch des Oberarmkopfes operiert worden. Der langjährige Trainer der Alpin-Herren hatte sich diesen bei einem Sturz am Stubaier Gletscher im Rahmen des Weltcups der Freeskier zugezogen.

Giger wird das Spital noch im Laufe der Woche wieder verlassen können.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..