Bode Miller zum vierten Mal Vater

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

US-Skistar Bode Miller ist zum vierten Mal Vater geworden. Ehefrau Morgan brachte am Samstag ein Mädchen zur Welt, wie sich auf Twitter verkündete. Der Name ist noch nicht bekannt.

Für Miller ist es das zweite Kind mit Morgan, im Mai 2015 kam Söhnchen Nash Skan zur Welt. Der 39-Jährige hat aber auch bereits eine Tochter (Neesyn Dacey) und einen Sohn (Nathaniel) aus früheren Beziehungen.

Wie geht es sportlich weiter?

Hinter der Sportkarriere Millers steht indes ein großes Fragzeichen. Der Amerikaner liegt im Clinch mit der Skifirma Head. Miller hatte seinen Vertrag mit Head vorzeitig unter der Auflage beendet, dass er bis inklusive 2017 auf keinen anderen Skiern als Head Weltcup-Rennen fahren wird.

Danach kaufte sich der seit Ende 2014 mit Ausnahme eines WM-Rennens pausierende vielfache Olympia-und WM-Medaillengewinner bei Bomber-Ski ein und will offenbar auf dieser Marke auch wieder antreten.

Textquelle: © APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare