ÖSV-Doppelsieg zum Europacup-Auftakt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Österreichs Ski-Damen starten stark in die Europacup-Saison 2017/18.

Katharina Liensberger führt im Slalom in Funesdalen einen ÖSV-Doppelsieg an. Die 20-jährige Vorarlbergerin setzt sich 0,10 Sekunden vor Katharina Gallhuber durch und jubelt über ihren ersten Erfolg im Europacup.

Die Deutsche Marina Wallner (+0,31) belegt Rang drei und verhindert einen rot-weiß-roten Dreifachsieg, da Katharina Huber (+0,90) auf Rang vier landet. Mit Franziska Gritsch (8./+1,52) fährt noch eine weitere ÖSV-Dame unter die Top 10.

Textquelle: © LAOLA1.at

Trainersuche bei Sturm Graz: Nestor El Maestro ein Thema?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare