Perfektes EC-Wochenende für ÖSV-Abfahrerin

Perfektes EC-Wochenende für ÖSV-Abfahrerin Foto: © GEPA
 

Perfektes Renn-Wochenende für Elisabeth Reisinger beim Europacup in Crans Montana.

Die Oberösterreicherin gewinnt auch die zweite Abfahrt. Am Sonntag setzt sich die 22-Jährige knapp vor der Schweizerin Juliana Suter (+0,11 Sek) und Nina Ortlieb (+0,18 Sek) durch. Mit ihrem siebenten EC-Saisonsieg baut Reisinger die Führung in der EC-Gesamtwertung weiter aus.

Weltmeisterin Ilka Stuhec, die für das kommende Weltcup-Wochenende testet, muss sich mit Rang 10 begnügen.

Reisinger steht vor dem Europacup-Gesamtsieg. Nach 28 von 34 Saisonrennen hält sie bei 939 Punkten und damit 301 Zähler Vorsprung auf Roberta Melesi (ITA).

In der Abfahrts-Wertung führt Reisinger vor dem letzten Rennen 45 Punkte vor Nadia Delago (ITA).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..