Kombinierer-Legende Manninen will zu Olympia

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Hannu Manninen hat sein Comeback für die Heim-WM in Lahti Lust auf mehr gemacht.

Der Nordische Kombinierer will seine Karriere auch in der kommenden Olympia-Saison fortsetzen. Das gibt der Finne am Dienstag bekannt.

"Die Vorbereitungszeit auf die WM war ziemlich kurz und in Relation dazu waren die Resultate recht erfolgreich. Das hat mich hungrig nach mehr gemacht", sagt der 39-Jährige, der mittlerweile ein vollzeitbeschäftigter Pilot ist.

Der vierfache Gesamtweltcup-Sieger und Team-Olympiasieger hatte anlässlich seiner Heim-WM nach sechs Jahren sein Comeback gegeben. In Lahti war er von der Großschanze im Einzel 24. und mit dem Team sogar Fünfter geworden.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Biathlon: Athlet, Funktionär und Arzt verurteilt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare