Kombinierer Gerstgraser ist Langlauf-Meister

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Ein Nordischer Kombinierer sichert sich den Österreichischen Meistertitel über 30km Massenstart - im Langlaufen.

Paul Gerstgraser setzt sich im Zielsprint gegen seinen Kombinierer-Teamkollegen Bernhard Flaschberger durch. Bester "echter" Langläufer ist Luis Stadlober auf Rang 3 (+5,5 Sekunden).

Bei den Damen gibt es einen Favoritensieg: Teresa Stadlober gewinnt mit 49,6 Sekunden Vorsprung auf Sprint-Siegerin Lisa Unterweger. Rang drei sichert sich Anna Roswitha Seebacher. Es waren nur 8 Damen am Start.

Der 21-jährige Gerstgraser ist im Kombinierer-Weltcup als starker Langläufer bekannt. Bei der Nordischen WM wurde er im Teambewerb als Schlussläufer eingesetzt und sicherte Österreich die Bronzemedaille.

Bei den European Youth Games 2013 trat er ebenfalls im Langlauf an und gewann eine Bronzemedaille.

Textquelle: © LAOLA1.at

Alonso über Honda-Motor frustriert: "Wir sind Letzter"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare