US-Damen holen erneut WM-Titel

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die USA bleiben im Frauen-Eishockey das Maß der Dinge. Das US-Nationalteam gewinnt bei der Heim-WM in Plymouth im Staat Michigan das Finale gegen Kanada mit 3:2 nach Verlängerung und verteidigt damit zum dritten Mal in Serie den Titel. Platz drei holt sich Finnland mit einem klaren 8:0-Erfolg gegen Deutschland.

Die Vereinigten Staaten haben nun acht WM-Titel errungen, Rekordweltmeister Kanada steht bei zehn. Zuletzt hatten die kanadischen Frauen 2012 WM-Gold erobert.

VIDEO - Hund sorgt am Fußball-Feld für Chaos:

Textquelle: © LAOLA1.at

Fürth-Legionär Robert Zulj steht vor Wechsel nach Mainz

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare