NHL-Playoffs: Boston Bruins eine Runde weiter

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Ein fulminantes Schlussdrittel mit vier Toren in Folge beschert den Boston Bruins den Sieg in Spiel 7 gegen die Toronto Maple Leafs. Im Viertelfinale der NHL-Playoffs wartet auf die Bruins Tampa Bay Lightning.

Der sechsmalige Stanley-Cup-Champion aus Boston dreht gegen Toronto einen 3:4-Rückstand in einen 7:4-Erfolg und entscheidet die Erstrunden-Serie mit 4:3 für sich.

Die starken Bruins-Stürmer Jake DeRusk, David Krejci und Patrice Bergeron werden in die "Three Stars of the Game" gewählt.

Endstand in der "Best-of-seven"-Serie: 4:3

Der TD Garden von Boston bebte, als die Bruins mit einem irren Endspurt die Saison der Maple Leafs beendeten.

Erst schaffte Torey Krug (42.) den Ausgleich zum 4:4, danach schoß DeBrusk (46.) Boston in Führung und David Pastrnak (52.) erhöhte auf 6:4, ehe Brad Marchand (60./EN) mit einem Schuss ins leere Leafs-Tor den Endstand der Erstrunden-Serie besorgte.

Boston (36:24-Torschüsse) musste lange zittern, ehe der Aufstieg feststand.

Bruins bei Torfestival drei Mal im Rückstand

Patrick Marleau (3./PP) gelang der Führungstreffer für die Gäste und nach dem Ausgleich von DeBrusk (5.) auch das 2:1 (7.) für die Maple Leafs.

In der Folge drehten Danton Heinen (10.) und Bergeron (20.) mit ihren Toren die Partie. Doch im Mitteldrittel holte sich Toronto durch die Treffer von Travis Dermott (23.) zum 3:3 und Kasperi Kapanen (27./SH) zum 4:3 die Führung wieder zurück.

Die Hoffnungen der Leafs auf die 2. Playoff-Runde zerstörte dann das fulminante Schlussdrittel der Bruins, die nun am Samstag und Montag zum Auftakt der Zweitrunden-Serie bei den Tampa Bay Lightning - dem Gewinner der Eastern Conference in der Regular Season - gastieren.

Viertelfinale der Stanley-Cup-Playoffs komplett

Im nun kompletten NHL-Viertelfinale treffen im anderen Duell im Osten die Washington Capitals auf Titelverteidiger Pittsburgh Penguins.

Die Paarungen der Western Conference lauten Nashville Predators gegen Winnipeg Jets und Vegas Golden Knights gegen San Jose Sharks.

Spiel Datum Uhrzeit Heim Auswärts Ergebnis
Spiel 1 13.4. 1:00 Boston Bruins Toronto Maple Leafs 5:1
Spiel 2 15.4. 2:00 Boston Bruins Toronto Maple Leafs 7:3
Spiel 3 17.4. 1:00 Toronto Maple Leafs Boston Bruins 4:2
Spiel 4 20.4. 1:00 Toronto Maple Leafs Boston Bruins 1:3
Spiel 5 22.4. 2:00 Boston Bruins Toronto Maple Leafs 3:4
Spiel 6 24.4. 1:00 Toronto Maple Leafs Boston Bruins 3:1
Spiel 7 26.4. 2:00 Boston Bruins Toronto Maple Leafs 7:4
Textquelle: © LAOLA1.at

EBEL: Roger Öhman folgt Alexander Mellitzer beim KAC nach

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare