Rangers retten sich gegen Hurricanes in Spiel 7

Rangers retten sich gegen Hurricanes in Spiel 7 Foto: © getty
 

Die New York Rangers wissen, mit großem Druck umzugehen.

In der zweiten NHL-Playoff-Runde gegen die Carolina Hurricanes gewinnen sie das sechste Spiel der Serie mit 5:2, wenden das vorzeitige Saison-Aus ab und stellen im Gesamtscore von 2:3 auf 3:3.

Bereits in der ersten "Best-of-Seven"-Serie lagen sie nach vier Partien gegen die Pittsburgh Penguins mit 1:3 im Rückstand, stiegen letztendlich aber noch mit einem 4:3 auf.

Damit muss die nach einem Sweep gegen die Florida Panthers schon lange im Finale der Eastern Conference stehende Tampa Bay Lightning weiterhin auf ihren Gegner warten. Dieser wird nach dem entscheidenden siebenten Spiel zwischen den Rangers und den Hurricanes in der Nacht von Montag auf Dienstag feststehen.

Goalie Shesterkin als wichtiger Faktor

Die New Yorker legen den Grundstein für ihren Erfolg in den ersten 24 Minuten, in denen sie sich durch Tyler Motte (8.), Mika Zibanejad (10./PP) und Filip Chytil (24.) einen 3:0-Vorsprung erarbeiten.

Brady Skjei schießt Carolina zwar wieder bis auf zwei Treffer heran (25.), Filip Chytil stellt aber wenig später mit seinem Doppelpack den alten Drei-Tore-Abstand wieder her (27.). Noch vor der zweiten Drittelpause verkürzen die Gäste durch Vincent Trocheck erneut (33.).

Im letzten Abschnitt macht Artemi Panarin alles klar und sorgt für den 5:2-Endstand (48./PP).

Rangers-Goalie Igor Shesterkin verzeichnet nicht nur starke 37 Saves, sondern bereitet auch das 2:0 und 4:1 als zweiter Assistgeber vor. Damit ist er der erst fünfte NHL-Goalie, dem zwei Assists in einem Playoff-Spiel gelingen.

"Shesterkin hatte im ersten Drittel einige Schlüsselszenen. Ihm gelangen wichtige Saves als es darauf ankam. Er war offensichtlich überragend. Was soll ich sagen, er ist in einer blendenden Verfassung", bekommt der 26-jährige Schlussman ein dickes Sonderlob von seinem Head Coach Gerard Gallant.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..