Wings und Flyers verlieren ohne Vanek und Raffl

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Sieges-Serie der Detroit Red Wings in der NHL ist gerissen.

Ohne den verletzten Österreicher Thomas Vanek unterliegen die Wings im Heimspiel den Boston Bruins mit 0:1 und fahren erstmals nach sechs vollen Erfolgen wieder als Verlierer vom Eis. Tim Schaller (38.) erzielt mit seinem ersten Saisontreffer das Goldtor. Bruins-Goalie Tuukka Rask pariert alle 24 Schüsse auf sein Gehäuse.

Die Philadelphia Flyers müssen sich ohne Michael Raffl daheim den Pittsburgh Penguins mit 4:5 geschlagen geben.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare