Erfolgreicher NHL-Auftakt für Thomas Vanek

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Für Thomas Vanek und seine Vancouver Canucks hat die Saison in der NHL mit einem Sieg begonnen.

In der Rogers Arena gewinnen die Canucks gegen die Edmonton Oilers mit 3:2. Vanek gelingen bei 13:18 Minuten auf dem Eis drei Schüsse auf das gegnerische Tor. Kris Russell bringt Edmonton im ersten Drittel zunächst in Führung, Bo Horvat und Brandon Sutter schlagen aber für die Canucks zurück.

Nach einem weiteren Treffer von Horvat im Mitteldrittel gelingt Nugent-Hopkins nur noch der Anschlusstreffer.

Eine torreiche Niederlage muss hingegen Michael Grabner einstecken: Die New York Rangers unterliegen den Toronto Maple Leafs mit 5:8.

Nach dem ersten Drittel liegen die Leafs bereits mit 5:2 in Front, ehe die Rangers im zweiten Spielabschnitt auf 5:5 ausgleichen. Tyler Bozak, Leo Komarov und Nazem Kadri machen aber den Sieg für die Kanadier perfekt.

Grabner kommt auf 12:36 Minuten auf dem Eis und zwei Schüsse auf das Tor.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare