NHL: Vegas überrascht mit Trainerwechsel

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Stanley-Cup-Finale in der ersten Saison, die Playoffs in der zweiten Spielzeit, aktuell nur drei Punkte vom Spitzenreiter der Pacific Division entfernt: Nicht genug für die Vegas Golden Knights.

Die junge NHL-Franchise nimmt den ersten Trainerwechsel ihrer Geschichte vor und entlässt Gerard Gallant und dessen Assistenten Mike Kelly. Neuer Head Coach wird Peter DeBoer, der Mitte Dezember nach viereinhalb Jahren von den San Jose Sharks entlassen wurde.

"Wir haben diesen Wechsel als notwendig empfunden, damit unser Team sein ganzes Potenzial erreichen kann. Es ist zu mehr fähig, als wir in dieser Saison bisher gezeigt haben", so General Manager Kelly McCrimmon trotz einer 24-19-6-Bilanz.

Pikant: Damit ist jener Trainer, der die Pacific Division im All-Star-Event coachen wird, seinen Job los.

Textquelle: © LAOLA1.at

NHL: Arizona gewinnt mit Grabner gegen San Jose 6:3

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare