Vanek trifft bei Overtime-Erfolg der Red Wings

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Detroit feiert bei den Florida Panthers im 8. Saison-Spiel der NHL den 1. Sieg und beendet mit dem 4:3-Overtime-Erfolg die längste sieglose Start-Serie in der Geschichte der Red Wings.

Nach dem 0:2 sorgen Dennis Cholowski (26.) und Thomas Vanek (27./2. Saisontreffer) mit ihren Powerplay-Toren binnen 18 Sekunden für das 2:2. Den Detroit-Sieg fixiert der 29-jährige Schwede Gustav Nyquist mit seinem 1. Saisontor nach 3:44 Minuten der Verlängerung.

Michael Grabner verliert mit Arizona in Winnipeg 3:5.

Für den Villacher Stürmer in Diensten der Coyotes gibt es wenig Grund zur Freude: Weder Punkte noch Sieg, denn die gastgebenden Jets triumphieren mit 5:3.

Mit einem 3:0-Erfolg bei den Edmonton Oilers setzen die Nashville Predators ihren starken Saisonstart mit dem fünften Sieg in Folge fort.

NHL-Ergebnisse vom Samstag:

Florida Panthers - Detroit Red Wings 3:4 n.V.
Philadelphia Flyers - New Jersey Devils 5:2
Winnipeg Jets - Arizona Coyotes 5:3
San Jose Sharks - New York Islanders 4:1
Edmonton Oilers - Nashville Predators 0:3
Carolina Hurricanes - Colorado Avalanche 1:3
Columbus Blue Jackets - Chicago Blackhawks 1:4
Minnesota Wild - Tampa Bay Lightning 5:4 n.V.
Vancouver Canucks - Boston Bruins 2:1 n.V.
Vegas Golden Knights - Anaheim Ducks 3:1
Los Angeles Kings - Buffalo Sabres 1:5
Toronto Maple Leafs - St. Louis Blues 1:4
Ottawa Senators - Montreal Canadiens 4:3 n.V.

Textquelle: © LAOLA1.at

Freimüller-Analyse: Saison-Fehlstart der NHL-Österreicher

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare