Siege für Maple Leafs, Lightning und die Pens

 Siege für Maple Leafs, Lightning und die Pens Foto: © getty
 

Großkampftag in der National Hockey League und in der East-Division ist das Gerangel um die Spitzenpositionen groß wie selten. Während die Boston Bruins schwächeln, feiern die Caps und die Flyers Siege.

Die New York Islanders (10-6-4) wollen die Bruins mit einem Sieg über die Pittsburgh Penguins (11-7-1) überholen. Nach einer 2:0-Führung müssen die Isles nach 18 Sekunden im Schlussabschnitt das 3:3 hinnehmen und verlieren die Partie in der Verlängerung. Kris Letang trifft nach Vorarbeit von Sidney Crosby nach 4:34 Minuten der Verlängerung zum 4:3-Sieg der auswärts schwachen Penguins.

NHL-Spitzenreiter Toronto Maple Leafs (16-4-2) siegt bei den Edmonton Oilers mit 4:0 und Tampa Bay Lightning (14-4-1) schießt die Dallas Stars mit 5:0 aus der Amalie Arena. Goalie Andrei Vasilevskiy feiert beim 4. Sieg der Lightning in Serie sein zweites Shutout in Folge.

Weitere Ergebnisse in der Nacht auf Sonntag:

San Jose Sharks - St. Louis Blues 6:7
Winnipeg Jets - Montreal Canadiens 2:1 n.V.
Anaheim Ducks - Vegas Golden Knights 2:3 n.V.
Arizona Coyotes - Colorado Avalanche 2:6
Minnesota Wild - Los Angeles Kings 4:3 n.V.
Chicago Blackhawks - Detroit Red Wings 3:5
Florida Panthers - Carolina Hurricanes 3:4 i.P.
Nashville Predators - Columbus Blue Jackets 2:1

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..