Ovechkin-Hattrick - Pens siegen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Stanley-Cup-Champion Pittsburgh Penguins (12-10-3) fügt dem NHL-Spitzenreiter Tampa Bay Lightning (16-5-2) mit 5:2 die zweite Niederlage in Serie zu.

Die Pens-Top-Stars Sidney Crosby (20., 45.) und Phil Kessel (19., 23.) treffen doppelt, der 22-jährige Goalie Tristan Jarry (33 Saves) feiert im 3. NHL-Spiel seinen 1. Sieg.

"On fire" ist weiter Alex Ovechkin! Der Russe im Dress der Washington Capitals verbucht beim 4:2-Erfolg bei den Toronto Maple Leafs einen Hattrick und hält bei 18 Saison-Toren.

Der 32-jährige Ovechkin stellt die Weichen für die Caps mit seinen Toren in Minute 13 und 20 (Powerplay) früh auf Sieg. Jakub Vrana (32.) erhöht auf 3:0, ehe die Maple Leafs durch Treffer von Jake Gardiner (42.) und Nikita Zaitsev (47.) auf 2:3 herankommen.

Neun Sekunden vor Schluss fixiert Ovechkin mit einem Schuss ins leere Toronto-Tor den 4:2-Erfolg der Gäste.

Siege für Blues und Kings

Mit einem 6:3-Heimsieg gegen Minnesota Wild (11-9-3) schießen sich die St. Louis Blues (16-6-1) zum punktebesten Team der NHL. Beim Leader der Western Conference schlagen die Special Teams zu: Stastny (7.), Schwartz (52.) und Blais (55.) treffen in der Überzahl, Brodziak (53.) gelingt ein Treffer in der Unterzahl.

Die Los Angeles Kings (13-8-3) setzen sich gegen die Anaheim Ducks (10-9-4) mit 2:1 im Penaltyschießen durch. Dustin Brown gelingt erst eineinhalb Minuten vor Schluss der Ausgleich. Im Shoutout treffen Corey Perry und Anze Kopitar, ehe Trevor Lewis mit seinem erfolgreichen Penalty den Kings-Sieg fixiert.

Die Calgary Flames siegen bei Colorado Avalanche 3:2, die San Jose Sharks fertigen die Winnipeg Jets mit 4:0 ab und die Vegas Golden Knights setzen sich bei den Arizona Coyotes mit 4:2 durch.

Die Chicago Blackhawks feiern bei den Florida Panthers einen 4:1-Erfolg. Die New Jersey Devils setzen sich bei den Detroit Red Wings mit 4:3 nach Verlängerung durch. Brian Gibbson sorgt mit seinem 11. Saisontor nach 2:32 Minuten der Overtime für die Entscheidung.

Die New York Islanders siegen in Ottawa 2:1 und die Montreal Canadiens feiern gegen die Buffalo Sabres einen 3:0-Heimsieg.

Textquelle: © LAOLA1.at

Harte Kritik von Armin Assinger: Blade Kinder kein Wunder

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare