Wild gewinnen Spitzenspiel bei den Ducks

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Ein Doppelschlag der Wild-Spieler Matt Dumba (25.) und Jared Spurgeon (27.) im Mitteldrittel entscheidet das Duell der Anaheim Ducks (21-13-8) gegen Minnesota (25-9-5).

Die Gäste drehen die Partie, nachdem Ryan Kesler (12.) die Hausherren mit seinem 16. Saisontreffer in Führung schießt. Wild-Goalie Devan Dubnyk pariert 23 Schüsse auf sein Gehäuse.

Für Minnesotas Coach Bruce Boudreau war es die erste Rückkehr nach Anaheim seit dessen Entlassung bei den Ducks Ende April des Vorjahres.

Textquelle: © LAOLA1.at

Ümit Korkmaz bei Bundesligist auf Probe

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare