Flyers-Siegesserie geht auch gegen Rangers weiter

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Erfolgslauf von Michael Raffl und seiner Philadelphia Flyers in der NHL geht weiter: Gegen die New York Rangers gibt es einen klaren 5:2-Sieg.

Nach dem Rangers-Führungstreffer durch Jesper Fast (3.) drehen die Flyers auf und erzielen fünf Tore in Folge: Sean Couturier (17.), James van Riemsdyk (33.), Claude Giroux (36., 43.) und Kevin Haynes (53.) sind erfolgreich. Jakub Voracek stellt mit vier Assists eine persönliche Bestmarke auf.

Michael Raffl steht insgesamt 11:43 Minuten auf dem Eis und bleibt ohne Scorerpunkt.

Mit dem fünften Sieg in Serie schieben sich die Flyers auf Platz zwei in der Metropolitan Division, drei Punkte hinter Leader Washington Capitals.

Die weiteren NHL-Ergebnisse:

Minnesota Wild - Columbus Blue Jackets 5:0
Colorado Avalanche - Carolina Hurricanes 3:2
Buffalo Sabres - Vegas Golden Knights 2:4
Pittsburgh Penguins - Anaheim Ducks 2:3

Textquelle: © LAOLA1.at

Salzburg-Coach Marsch: "Habe geglaubt, wir schaffen es noch"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare