Colorado feiert gegen Minnesota 4. Sieg in Folge

Colorado feiert gegen Minnesota 4. Sieg in Folge
 

Colorado Avalanche (32-16-6) feiert einen 3:2-Erfolg bei Minnesota und damit den vierten Sieg in Folge.

Die Tore fallen allesamt im Mitteldrittel: Pierre-Edouard Bellemare (22.) trifft per Short-Hander zum 1:0 für die Gäste. Jared Spurgeon (25.) gleicht im Powerplay aus, ehe Nathan MacKinnon (28./PP) mit seinem 32. Saisontor erneut zur Führung trifft. Gabriel Landeskog (31.) erhöht auf 3:1. Nach dem Anschlusstreffer von Kevin Fiala (38./PP) fallen keine Tore mehr.

Colorado liegt in der Western Conference hinter St. Louis (32-15-9) und Vancouver (30-21-5) auf Rang drei.

Für die Los Angeles Kings (19-33-5) setzt es bei den New York Rangers (27-23-4) eine 1:4-Niederlage. Für das Tabellenschlusslicht der Western Conference ist es die fünfte Pleite in Folge. Winnipeg (29-23-5) feiert einen 5:2-Heimerfolg über Chicago (25-22-8).

Die Boston Bruins (34-11-12), Spitzenreiter der Eastern Conference, müssen sich Sonntagabend (MEZ) vor eigenem Publikum Schlusslicht Detroit Red Wings (14-39-4) überraschend 1:3 geschlagen geben. Anaheim (23-26-7) besiegt Buffalo (24-24-8) auswärts 3:2.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..