L.A. Kings feiern fünften NHL-Sieg in Folge

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Los Angeles Kings fahren in Chicago ihren bereits fünften Sieg in Serie ein. Bei den Blackhawks gehen die Kalifornier als verdienter 3:1-Sieger vom Eis.

Alle Tore fallen allerdings erst im Schlussdrittel: Christian Folin (50.), Dustin Brown (58./EN) und Anze Kopitar (60./EN) treffen für die Gäste, Jonathan Toews erzielt den kurzfristigen Anschlusstreffer zum 1:2 (59.).

Die Kings (17-8-3) liegen auf Rang zwei der Western Conference. An der Spitze stehen weiterhin die Winnipeg Jets (17-6-4), die einen 5:0-Heimsieg über Ottawa bejubeln.

 

Mark Scheifele (3./PP), Mathie Perreault (7.), Blake Wheeler (24.), Patrik Laine (26./PP) und Tyler Myers (27.) sorgen schnell für klare Verhältnisse.

Die Dallas Stars zeigen sich beim 7:2-Erfolg bei den Colorado Avalanche ebenfalls in Torlaune. Las Vegas holt einen 3:2-Sieg nach Overtime gegen Arizona. Reilly Smith erzielt in der 64. Minute den Siegtreffer.

Textquelle: © LAOLA1.at

Altach: Größtes Punkte-Minus im Vergleich zum Herbst 2016

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare