Österreichs Damen erstmals Top-10 der Welt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Während die Herren bei der B-WM in Kiew um den Aufstieg unter die besten 16 Eishockey-Nationen der Welt kämpfen, feiert die Damen-Nationalmannschaft abseits des Rinks einen großen Erfolg.

Trotz des verpassten Aufstiegs bei der Heim-WM in Graz scheinen die ÖEHV-Damen in der Weltrangliste (10.) erstmals in den Top-10 auf. Österreich konnte Dännemark überholen und belohnt sich für zuletzt starke Leistungen.

Das große Ziel bleibt die Top Division, ab 2019 soll die A-WM auf zehn Teams erweitert werden.

Die ersten sechs Nationen des IIHF-Rankings bleiben unverändert. Die USA führt weiter vor Kanada und Finnland.

Dahinter folgen Russland, Schweden, Schweiz und Tschechien. Top-Division-Aufsteiger Japan liegt vor Österreich auf dem neunten Rang.

Textquelle: © LAOLA1.at

Emotionaler Steffen Hofmann übt Kritik am SK-Rapid-Chaos

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare