HC Innsbruck geht Tiroler Weg weiter

HC Innsbruck geht Tiroler Weg weiter Foto: © GEPA
 

Der HC Innsbruck gibt die Vertragsverlängerung von drei Eigengewächsen bekannt.

Luca Muigg (18), Clemens Paulweber (24) ud Luis Ludin (19) werden auch in der kommenden Saison für die "Haie" auflaufen.

Für Muigg stellt dieser Vertrag ein Novum dar, ist es doch sein erster im Profi-Bereich: "Ich bin sehr glücklich und dankbar für das Vertrauen der Trainer und des Vorstandes. Ich will meine Chance unbedingt nützen, und freue mich schon auf die ersten Spiele vor unseren Fans in der Halle."

Paulweber zählt dagegen seit der Saison 2016/17 zum Stammpersonal der Tiroler, absolvierte bereits 211 Spiele für Innsbruck. "Ich bin stolz, weiter bei meinem Verein spielen zu können. Ich werde im Sommer hart arbeiten, und hoffe auf eine erfolgreiche Saison, und Stimmung in der TIWAG-Arena", freut sich Paulweber über die Verlängerung.

Ludin kehrte nach seinem Gastspiel in der DEL2 bei Freiburg im Laufe der vergangenen Saison in die Landeshauptstadt zurück, durchlief aber zuvor alle Nachwuchsteams der "Haie". "Ich freue mich auf ein weiteres Jahr in der Heimat, und hoffe mich so gut wie möglich zu entwickeln. Hoffentlich gibt’s zum Saisonstart wieder Fans in der Halle!", so Ludin.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..