ÖEHV-Teamspieler geht zu den Black Wings Linz

ÖEHV-Teamspieler geht zu den Black Wings Linz Foto: © GEPA
 

Die Black Wings Linz geben die fünfte und letzte Neuverpflichtung für die Defensive bekannt: ÖEHV-Teamspieler Ramon Schnetzer kommt von den Dornbirn Bulldogs und unterschreibt einen Zweijahresvertrag.

"Linz ist eine Eishockeystadt, mit enormem Interesse und Liebe für das Spiel. Ich will dem Team mit ehrlicher Arbeit helfen die Playoffs zu erreichen und ab dann natürlich noch mehr", erklärt Schnetzer in einer ersten Stellungnahme.

Der 24-Jährige startete seine Karriere bei der VEU Feldkirch, wo er sämtliche Nachwuchsmannschaften durchlief. Nach seinen Engagements in der Schweiz bei der U17-Mannschaft der Pikes Oberthurgau und der U20 von Kloten wechselte Schnetzer zur Saison 2016/17 nach Klagenfurt, dort kam er auch auf seine ersten EBEL-Einsätze. In der Spielzeit 2019/20 wurde der Vorarlberger zu den Dornbirn Bulldogs ausgeliehen, zur abgelaufenen Saison wurde er fix verpflichtet. Nun führt sein Weg nach Linz.

Head Coach Dan Ceman sagt über Schnetzer: "Ramon ist ein Spieler, von dessen Leistungen in der letzten Saison, wir wirklich beeindruckt waren. Er arbeitet am Eis und abseits davon sehr hart und hat eine sehr professionelle Einstellung. Seine Arbeit in der Defensive ist hervorragend. Wir wissen, dass er sich zu einem Top-Verteidiger entwickeln möchte und wir freuen uns darauf ihm dabei zu helfen."

Der aktuelle Kader der Black Wings Linz für die Saison 2021/22:

Torhüter:
Jussi Rynnäs (neu)
Thomas Höneckl (neu)
Verteidigung:
Josh Roach
Gerd Kragl
Chris Rumble (neu)
Maxim Lamarche (neu)
Laurin Müller
Raphael Wolf (neu)
Ramon Schnetzer (neu)
Blaz Gregorc (neu)
Stürmer:
Brian Lebler
Andreas Kristler
Will Pelletier
Alexander Lahoda
Dragan Umicevic
Stefan Gaffal
Marco Brucker
Julian Pusnik
Emilio Romig (neu)
Niklas Bretschneider
Jakob Mitsch
Kai Kantola (neu)

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..