HCB Südtirol fixiert Nachtragsspiele

HCB Südtirol fixiert Nachtragsspiele Foto: © GEPA
 

Nach einigen positiven Covid-19-Testungen musste der HC Bozen seinen Start in die bet-at-home ICE Hockey League verschieben. Die beim Auftakt-Wochenende abgesagten Partien gegen den EC Red Bull Salzburg und Liga-Neuling Bratislava sind offiziell fixiert worden.

Die Südtiroler, die ihre beiden bisherigen Saison-Spiele gegen den HC Innsbruck (6:1) und in Dornbirn (3:2) für sich entscheiden konnten, werden am Dienstag, den 13. Oktober (19:45 Uhr), ihr Heimspiel gegen die Red Bulls aus Salzburg bestreiten.

Das Gastspiel des HCB bei den Bratislava Capitals soll am drauffolgenden Dienstag, den 20. Oktober (18:30 Uhr), nachgetragen werden.

<<< ICE-Spielplan und Ergebnisse >>>

<<<<< --- ICE-TABELLE --- >>>>>

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..