Favoritensiege in der EBEL

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der HC Znojmo feiert gegen Dornbirn mit 4:3 den sechsten Sieg im siebten Spiel im Oktober. Einen Tag nach der Niederlage bei den Vienna Capitals müssen die Vorarlberger damit die nächste Schlappe einstecken.

Das zweite Spiel des Samstagabends verliert Fehervar wie so oft in jüngster Vergangenheit im dritten Drittel, am Ende steht eine 2:4-Niederlage gegen Bozen. Vallerand schießt die Südtiroler im 5-gegen-3-Powerplay in Front (48.), Oleksuk trifft im Finish noch ins leere Tor.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare