Haie verpflichten Stürmer-Talent aus Salzburg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nachdem sich der HC Innsbruck mit Stürmer Fabio Schramm trotz eines nachgebesserten Angebots nicht einigen kann, wird mit Daniel Wachter (EC Red Bull Salzburg) schnell ein Wunschspieler ausgemacht und verpflichtet.

"Wir sind glücklich, dass Daniel an den Inn wechselt", meint Haie-Vorstandsmitglied Norbert Ried. Trotz überschaubarer Körpergröße (164 cm) verbucht der 21-jährige Villacher bereits 37 EBEL-Einsätze und schafft in dieser Saison auch den Sprung in den erweiterten ÖEHV-Nationalteamkader.

"Ich bin ein großer Kämpfer, weiß meinen Körper trotz fehlender Zentimeter einzusetzen und scheue keinen Zweikampf. Ich freue mich, dass ich das nun in Innsbruck zeigen kann. Die Haie haben großes Interesse gezeigt, das gibt mir ein sehr gutes Gefühl", erklärt der gebürtige Kärntner nach der Vertragsunterzeichnung.

Zum Abgang von Schramm meinen die Innsbrucker: "Wir haben mit Fabio in den vergangenen Wochen viele Gespräche geführt. Trotz nachgebessertem Angebot hat er uns in dieser Woche mitgeteilt, dass er die Haie verlassen wird. Wir akzeptieren diese Entscheidung und wünschen Fabio auf diesem Wege alles Gute für die Zukunft."

Schramm durchlief bei den Tirolern diverse Nachwuchsklassen und absolvierte 179 EBEL-Spiele (20 Punkte).

Textquelle: © LAOLA1.at

Haie holen Verteidiger Ross zurück

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare