EBEL: Zukunft der Lukas-Brüder geklärt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Black Wings Linz stellen die Weichen für die kommende EBEL-Saison.

Die Oberösterreicher vermelden die Vertragsverlängerungen von vier Österreichern. Robert Lukas, Philipp Lukas, Mario Altmann und Patrick Spannring bleiben den Stahlstädtern erhalten. Alle vier Spieler haben jeweils einen Einjahresvertrag unterschrieben.

Urgestein Philipp Lukas wird damit seine bereits 18. Saison für die Black Wings bestreiten. Der 37-Jährige stieß im Sommer 2000 zu den frisch in die erste Liga aufgestiegenen Linzern und hat seither immer für das selbe Team gespielt.

Bruder Robert Lukas kam ein Jahr später zu den Oberösterreichern und gehört mit ein paar Unterbrechungen ebenfalls bereits zum fixen Bestandteil der Linzer.

VIDEO - Herbert Prohaska über die Playoff-Chancen "seiner" NY Rangers:

Textquelle: © LAOLA1.at

Federer: Thiem kann mir Nummer-1-Position strittig machen

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare